F-Jugend 2015/2016

F-Jugend startet in der großen Halle

(Königsdorf, 27.10.2014, cbv)

Am Dienstag war es soweit. Unsere ältesten Minis hatten ihre erste Trainingseinheit in der Gerhard-Berger Halle, wo sie ab sofort immer dienstags von 16:30 - 17:30 Uhr ihr bei den Minis gelerntes Können auf dem großem Feld umsetzen können. B-Jugend-Trainer Benni Maus und Co-Trainerin Julia Kurth betreuen gemeinsam die gemischte F-Jugend im Alter von 7 Jahren. Viel Spaß wünschen wir Euch!

 

Gelungener Start auf dem großen Feld!

(Würselen, 19.10.2014, Claus Pieritz)

 

Am Sonntagmorgen wurde unsere F-Jugend - das ist der Jahrgang 2006 der Minis - gleich mehrfach ins kalte Wasser geworfen. Unterstützt von drei 2007ern ging es bereits um 8.15 Uhr los zum Turnier nach Würselen. Für die meisten war es die erste Begegnung mit dem großen Feld, wird doch ansonsten bei den Mini-Spielfesten nur ein Drittel der Halle fürs Spiel genutzt. Aber nicht nur das - im Kreis Aachen/Düren wird bereits in der F-Jugend das "2×3 gegen 3"-System gespielt, übrigens im Rahmen einer richtigen Turnier- und Spielrunde (wie bei uns in der E-Jugend). Und so trafen unsere F-Kinder durchweg auf Gegner, für die Feld und System kein Neuland waren.
 
Die Bedenken von Trainerin Julia Kurth und Betreuer Claus Pieritz angesichts dieser Herausforderung zerstreute die Mannschaft aber von Beginn an und siegte schon im ersten Spiel gegen die Kinder vom TV Birkesdorf deutlich. Die hervorragende Grundlagenarbeit im Mini-Training von Sonja Pick und Anja Uerlings trotz kleiner Trainingshalle trug auch auf dem großen Feld Früchte. Und das "2×3 gegen 3" war dann doch kein größeres Problem.
 
In Spiel 2 gab es eine verdiente Niederlage gegen den Gastgeber und späteren Turniersieger HSG Würselen.
Die Kinder aus Würselen waren größer, noch ballsicherer und bereits sehr abgeklärt und taktisch versiert.
 
Das dritte Spiel geriet zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen gegen den TV Roetgen, der den Würselenern immerhin ein Unentschieden abtrotzen konnte. Letztlich sprang ein knapper Sieg für unsere Jungs und Mädels heraus, so dass sie einen prima zweiten Gruppenplatz bejubeln durften und stolz ihre Medaillen entgegennahmen. 
 
Ein tolles Turnier, eine tolle Erfahrung, eine tolle Mannschaft, die für die Zukunft hoffen lässt. Es spielten mit Begeisterung: Damian, Lena S., Hannah, Konstantin L., Leonard, Louis K., Proscha, Till, Paul und Rafael.

Trainer und Betreuer

 

Benni Maus

Trainer-B-Lizenz

 

Mobil: (01 77) 3 42 31 26

E-Mail: Benni.Maus-Frechen@t-online.de

 

 

Julia Kurth

Co-Trainerin Minis

A-Jugend-Oberliga-Spielerin

 

 

 

Claus Pieritz

Team-Betreuer

HVM-Oberliga-Schiedsrichter

 

Telefon:

Mail: handballcp@netcologne.de