Unsere Frauen und Juniorinnen

Unsere erfolgreiche TuS-

Frauenpower

(Königsdorf, 06.06.2015, dg)

Der TUS BW Königsdorf kann einen schönen Doppelerfolg vermelden. Die B-Juniorinnen sind Meister ihrer Liga gewor-den und die Damenmannschaft ist aufgestiegen. „Das ist ganz großartig“, findet Wilfried Schmitt, Chef der noch jungen Damen-Fußballabteilung des TUS. Die B-Juniorinnen gewannen souverän die Staffel mit acht Punkten Vorsprung vor den Zweitplatzieren. Als einziges von 18-Teams im TUS gewannen sie alle ihre Spiele und stellen mit Anna Belen Sieweck auch die erfolgreichste Torschützin der 1. Kreisklasse. „Die Mannschaft hat nach Rückständen immer eine große mannschaftliche Qualität gezeigt“, gibt sich Trainer Jörg Sieweck mehr als zufrieden mit Teamgeist und Kampfkraft.

Die Frauenmannschaft aus Königsdorf hat es im zweiten Anlauf endlich geschafft. Nach einer Saison mit nur einer Niederlage und zwei Unentschieden stieg das Team um Trainer Ricardo Wolf von der Kreis- in die Bezirksliga auf. Dabei profitierten die „blau-weißen“ Frauen vom Rückzug des SV Eilendorf. Den frei gewordenen Platz in der Bezirksliga besetzen die Königsdorferinnen als bester Tabellenzweiter aller Kreisligen im Fußballverband in der kommenden Spielzeit.

„Auch ohne die Meisterschaft ist der Aufstieg mehr als verdient. Die Mädels haben einen tollen Job gemacht“, freute sich Wolf. Die Bilanz der Damen kann sich sehr sehen lassen. In 22 Spielen schossen sie stolze 165 Tore, fast 40 Tore mehr als die Meisterinnen aus Berzdorf. Mit Melinda Rogers (41) und Steffi Wichterich (38) stellen die TuS-Frauen außerdem die erfolgreichsten Torjägerinnen der Liga.

Nach einer Sommerpause beginnt die Vorbereitung auf die kommende Bezirksligasaison. „Für eine schlagkräftige Truppe suchen wir noch nach Verstärkungen.

"Interessierte Spielerinnen können gerne zum Probetraining vorbeischauen“,

so Ricardo Wolf. Dies gilt auch für die zukünftigen A-Juniorinnen, bei denen Spielerinnen von außerhalb zum Training herzlich willkommen sind.

Etwas länger hat es gedauert - während deutsche Fuß- ballfrauen schon Weltmeisterschaften errangen, spielte Frauenfußball in Königsdorf zunächst keine große Rolle. Das hat sich geändert - längst ist die Entwicklung in unserem Verein dynamisch und sehr vielversprechend!

Vor allem unsere 1. Frauen, aber auch die B-Juniorinnen zählen zu den Besten ihrer Staffeln. Und auch unsere neu gegründeten C-Juniorinnen drängen nach vorne.

 

Wir freuen uns natürlich über jede weitere Mitspielerin! Ansprechpartner sind unsere Trainerinnen und Trainer:

 

 

1. Frauen:           

 

Ricardo Wolf

Mobil  01 52 - 29 94 11 02

 

 

A-Juniorinnen:  

 

Wilfried Schmitt

Telefon 0 22 34 - 69 58 08,

                             

Jörg Sieweck

Telefon 0 22 34 - 1 35 77