Aufstieg der 2. Mannschaft perfekt!

17.03.2012

Seit dem vergangenen Wochenende ist der Aufstieg der 2. Mannschaft auch rechnerisch nicht mehr zu nehmen. Die Tabellenführung wurde in den letzten Wochen stetig ausgebaut. Der Vorsprung betrug schon vier Punkte auf den Zweitplatzierten SC Janus Köln 1, gegen den die Mannschaft nun am letzten Spieltag sogar verlieren könnte.
 
Am Samstag wurde gegen den Dürener TV schon der 10. Sieg in Folge eingefahren. Gegen Düren siegten das 2. Herrendoppel mit Tim Schwarz und René Hundenborn, das Damendoppel mit Christiane Kelterbaum und Simone Bertsch, Jan Christoph Beyer im 1. und Tim Schwarz im 2. Herreneinzel, Christiane Kelterbaum im 1. Dameneinzel und das Mixed-Team mit Simone Bertsch und Benny Reichelt. Dabei ging es teilweise knapp zu! Der 2. Mixed-Satz etwa wurde erst in der Verlängerung mit dem knappsten möglichen Ergebnis 30:29 zugunsten des Gegners entschieden. Im 3. Satz setzte sich dann das Königsdorfer Mixed deutlich mit 21:10 durch.
 
Die Saison war auch deshalb so erfolgreich, weil die Mannschaft konstant auf hohem Niveau spielte. Nach der Niederlage im ersten Saisonspiel mit 3:5 bei DJK Löwe Hambach ging kein einziges Spiel mehr verloren, kein einziger Punkt wurde mehr abgegeben. Höhepunkte waren sicherlich der Heimsieg mit 5:3 gegen den ärgsten Verfolger SC Janus Köln, der 7:1-Kantersieg beim seiner- zeitigen Tabellenfüphrer BC Witterschlick und die 7:1-Rückspiel-Revanche gegen Löwe Hambach.

 

In der nächsten Saison, die im September beginnt, wird die zweite Mannschaft in der Kreisliga auf Punktejagd gehen. Wir gratulieren der Mannschaft zur erfolgreichen Saison und zum Aufstieg!